Fitte und formstarke ASV-Kicker sind bereit

Doppel-Einsatz bereits am Samstag in Regenthal angesetzt – Gastgeber werden nur bei ordentlichen Platzverhältnissen Spiele austragen

Michelfeld (obl)
Nach einem spielfreien Wochenende (Absagen wegen Schneeregen) wollen beide Fußball-Herrenteams des ASV Michelfeld am 18. November (18. und letzter kompletter Spieltag vor der Winterpause, danach folgen noch einzelne Nachholspiele) in der Fränkischen Schweiz fleißig punkten. Im Vorspiel um 12.30 Uhr kann die ASV-Reserve (Zweiter in der B-Klasse 4) mit einem Sieg beim Dritten SG SC Kühlenfels II/SV Kirchenbirkig-Regenthal II die Pole Position in der Liga übernehmen.

Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund
SV Kirchenbirkig/Regenthal - ASV Michelfeld (vorverlegt auf Samstag, 14.30 Uhr)
Die heimstarken Gastgeber stehen mit Spielertrainer Stefan Niebler (37) nach Rang acht in der vergangenen Saison, fünf Abgängen und zwei externen Zugängen im Sommer auf einem beachtlichen fünften Platz – nur sechs beziehungsweise zwei Punkte hinter dem Führungsduo der Liga. Vom Stamm fehlen der seit zwei Monaten verletzte Mittelstürmer Sven Brütting und der nach einer Rotsperre (zwei Spiele ab dem 1. November) noch eine Partie nicht spielberechtigte Torhüter Fabian Failner.

Im Michelfelder Lager bleibt man als Tabellenzweiter nach dem 0:7-Erfolg in Eschenau vor zwei Wochen bodenständig und nimmt mit einem voraussichtlich unveränderten Kader (derzeit fehlen „nur“ Jose Sanchez Torres und Lukas Knappik) den nächsten Gegner wie gewohnt ernst. Da ASV-Spielertrainer Ilker Caliskan mehrere gute Alternativen im Kader hat, ist eine gewisse „Rotation“ für die Startelf-Formation durchaus denkbar.

Nach dem Abschlusstraining ausnahmsweise am Donnerstag anstatt Freitag (da diese Woche am Samstag und nicht am Sonntag gespielt wird) ergaben sich im Vergleich zum letzten Spiel vor zwei Wochen keine Änderungen im 15-Mann-Aufgebot.

SR-Einteilung: Michael Dellermann (46 Jahre, KK-Referee, DJK Hallerndorf, stellvertretender Obmann der Gruppe Forchheim).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld (Treffpunkt: Samstag, 13.30 Uhr in  Regenthal): S. Sattler – M. Lehner, M. Zerreis, M. Gsell, T. Kohl, T. Hofmann, M. Schäffner, S. Looshorn, D. Meier, F. Beyer, P. Gropp, I. Caliskan, D. Akdemir, S. Schwendner, M. Mlynek (ETW).

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# KK 3 Erl./Peg.: ASV Michelfeld – SV Kirchenbirkig/Regenthal 1:0 (Sonntag, 20. August 2017).
# KK 3 Erl./Peg.: SV Kirchenbirkig/Regenthal - ASV Michelfeld 3:4 (Sonntag, 23. April 2017).

Seit 2013/2014 (aus der Sicht des ASV Michelfeld): 8 Spiele, 6 Siege, 0 Unentschieden, 2 Niederlage, 15:7 Tore.

__________________________________

B-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund
SG SC Kühlenfels II/SV Kirchenbirkig-Regenthal II - ASV Michelfeld II (vorverlegt auf Samstag, 12.30 Uhr in Regenthal)
Die Gastgeber haben als Dritter mit 23 Punkten die Chance, mit einem Heimsieg bis auf zwei Zähler an den Tabellenzweiten ASV Michelfeld II (auf dem zweiten direkten Aufstiegsplatz) heranzurücken.

Die ASV-Reserve hast ihrerseits die Gelegenheit, mit einem Auswärts-Dreier die Tabellenführung zu übernehmen, da der Spitzenreiter SpVgg Obertrubach (zwei Punkte voraus, zwei Spiele mehr) an diesem Wochenende spielfrei ist.

Im Vergleich zum letzten Spiel vor zwei Wochen beim 1. FC Eschenau II (1:3-Erfolg) stehen Oliver Schleicher, Christof Lindner, Tobias Meisel und Andreas Leissner für Markus Sebald, Patrick Gradl, Patrick Poerschke, Benedikt Schindler und Julian Thumbeck im Aufgebot.

SR-Einteilung: Günter Krellner (TSV Elbersberg, Gruppe Fränkische Schweiz).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld II (Abfahrt: Samstag; 11.10 Uhr Am ASV-Sportheim in Michelfeld): M. Mlynek – A. Beyer, O. Schleicher, Al. Trenz, D. Siegler, C. Aron, P. Siegler, F. Leisner, J. Budek, C. Lindner, S. Lungershausen, T. Meisel, A. Leissner.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – SG SC Kühlenfels II/SV Kirchenbirkig-Regenthal II 3:1 (20. August 2017).
In der vergangenen Saison kam es in der B-Klasse 4 zu Spielen gegen die beiden einzelnen Teams der neuen SG, die erst seit dieser Spielzeit eine Spielgemeinschaft bilden.
# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – SC Kühlenfels II 4:2 (8. April 2017).
# B 4 Erl./Peg.: SC Kühlenfels II – ASV Michelfeld II 4:3 (14. September 2016).

# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – SG SV Kirchenbirkig-Regenthal II/SV Bronn II 2:0/U, Sportgerichtsurteil wegen Nichtantretung der Gastmannschaft (23. April 2017)
# B 4 Erl./Peg.: SG SV Kirchenbirkig-Regenthal II/SV Bronn II – ASV Michelfeld II 0:7 (2. Oktober 2016).

Zusätzliche Informationen