Derby Troschenreuth gegen Michelfeld um Auf- und Abstieg

ASV-Kicker wollen weiterhin gewinnen – letzte Ergebnisse dürfen nicht zum Nachlassen verleiten

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld freut sich mit beiden Fußball-Herrenteams auf die Nachbarderbys beim FC Troschenreuth in nur rund neun Kilometer Entfernung. Im Vorspiel um 12.30 Uhr tritt die ASV-Reserve (Zweiter in der B-Klasse 4) beim Sechsten FC Troschenreuth II an und kann mit einem Sieg die Pole Position in der Liga übernehmen.

Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund
FC Troschenreuth - ASV Michelfeld (Sonntag, 14.30 Uhr)
0:6, 0:6, 0:4 und 0:4 – so lauten die letzten vier Ergebnisse des FCT (Neunter, nur drei Zähler vor dem ersten Abstiegsplatz und sechs vor dem Letzten Bärnfels) gegen den aktuellen Tabellenzweiten ASV Michelfeld. Für die Gastgeber (letzte Saison mit 28 Punkten Elfter, in dieser Saison bisher in 14 Spielen 13 Zähler) wäre mit Spielertrainer Christian Kaiser wohl schon ein Unentschieden ein Riesenerfolg – wie in den letzten beiden Spielen gegen Eschenau und in Bärnfels (jeweils 1:1).

Im Michelfelder Lager bleibt man nach dem 0:7-Erfolg in Eschenau bodenständig und nimmt mit einem voraussichtlich unveränderten Kader (derzeit fehlen „nur“ Jose Sanchez Torres und Lukas Knappik) den nächsten Gegner wie gewohnt ernst. Da ASV-Spielertrainer Ilker Caliskan mehrere gute Alternativen im Kader hat, ist eine gewisse „Rotation“ für die Startelf-Formation durchaus denkbar.

Nach dem Abschlusstraining am Freitagabend ergaben sich im Vergleich zum Mannschaftsaufgebot am vergangenen Sonntag keine Änderungen.

SR-Einteilung: Bis Redaktionsschluss erfolgt, aber aus Datenschutzgründen beim BFV nicht namentlich bekannt („k.A.“, keine Angaben).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld I (Treffpunkt 13.15 Uhr in Troschenreuth): S. Sattler - M. Lehner, S. Schwendner, M. Gsell, T. Kohl, T. Hofmann, M. Schäffner, D. Akdemir, D. Meier, S. Looshorn, P. Gropp, F. Beyer, M. Zerreis, I. Caliskan, M. Mlynek (ETW).

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# KK 3 Erl./Peg.: ASV Michelfeld – FC Troschenreuth 6:0 (Sonntag, 13. August 2017).
# Toto-Pokal, Quali-Spiel für 1. Runde: ASV Michelfeld – FC Troschenreuth 6:0 (Sonntag, 23. Juli 2017).
# KK 3 Erl./Peg.: FC Troschenreuth - ASV Michelfeld 0:4 (Mittwoch, 17. Mai 2017).

Seit 2015/2016 (aus der Sicht des ASV Michelfeld): 6 Spiele, 5 Siege, 0 Unentschieden, 1 Niederlage, 25:4 Tore.

__________________________________________________________________________________________


B-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund
FC Troschenreuth II - ASV Michelfeld II (Sonntag, 12.30 Uhr)
Die Gastgeber, die letzte Saison Dreizehnter waren und aktuell auf Rang sechs zu finden sind, verloren am vergangenen Sonntag mit 7:0 beim Spitzenreiter SpVgg Obertrubach – wobei die FCT-Reserve mit schon 29 eingesetzten Kickern auswärts (drei Zähler) eh schwächer ist als zu Hause (immerhin schon 13 Punkte mit vier Siegen und einem Unentschieden).

Für die ASV-Reserve (seit dem 1. Oktober ungeschlagen) besteht der Anreiz, die Auswärtsniederlage aus der vergangenen Saison vergessen zu machen und mit einem Derby-Sieg die Tabellenspitze zu erklimmen – voraussichtlich wieder mit einem starken Mannschaftsaufgebot inklusive guter Alternativen auf der Ersatzbank.

Im Vergleich zur Vorwoche stehen Tobias Meisel (nach Jochbeinverletzung im Gesicht), Mathias Trenz und A-Junior Fabian Ziegler für Kapitän Julian Thumbeck (Oberschenkelverletzung), Patrick Poerschke und Christian Aron im Aufgebot.

SR-Einteilung: Maik Nehring (FC Pegnitz, Gruppe Pegnitzgrund).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld II (Abfahrt 11.10 Uhr am ASV-Sportheim in Michelfeld und Treffpunkt um 11.30 Uhr in Troschenreuth): M. Mlynek - A. Beyer, M. Sebald, Al. Trenz, P. Siegler, B. Schindler, D. Siegler, F. Leisner, J. Budek, P. Gradl, S. Lungershausen, F. Ziegler, M. Trenz, T. Meisel.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – FC Troschenreuth II 3:0 (Sonntag, 13. August 2017).
# B 4 Erl./Peg.: FC Troschenreuth II - ASV Michelfeld II 4:1 (Mittwoch, 10. Mai 2017).
# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – FC Troschenreuth II 4:0 (Sonntag, 25. September 2016).

[Update mit Mannschaftsaufgebote, Abfahrtszeiten und Treffpunkte: Samstag, 11. November, 1 Uhr]

Zusätzliche Informationen