ASV Michelfeld, Abteilung Fußball/1. und 2. Mannschaft:

Spielabsagen und Verlegungen (5 Spiele der 1. Mannschaft und 4 Spiele der 2. Manschaft):
# Sa., 7.10., 16 Uhr: ASV Michelfeld I - SG SV Wolfsberg/TSV Geschwand I -> Abgesagt. Nachholtermin Sa., 25.11., 14.30 Uhr -> generelle Absage der Nachholspiele am Sa./So., 25./26.11. und Bekanntgabe der sortigen Winterpause seitens der Kreisspielleitung am Di., 21.11., 10.04 Uhr. Nachholtermine: Im Jahr 2018.
# So., 29.10., 13 Uhr: SG SpVgg Weißennohe II/TSV Gräfenberg II - ASV Michelfeld II -> Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018 (voraussichtlich am So., 11.03., 13 Uhr).
# So., 29.10., 15 Uhr: SpVgg Weißenohe I - ASV Michelfeld I  -> Abgesagt. Nachholtermin So., 11.03., 15 Uhr.
# Di., 31.10., 15 Uhr: ASV Michelfeld I - ASV Forth I -> Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018 (voraussichtlich im Mai).
# Do., 2.11., 18.30 Uhr: ASV Michelfeld II - SV Moggast II -> Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018 (voraussichtlich im Mai).
# So., 12.11., 12.30 Uhr: FC Troschenreuth II - ASV Michelfeld II ->Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018 (voraussichtlich im Mai).
# So., 12.11., 14.30 Uhr: FC Troschenreuth I - ASV Michelfeld I ->Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018 (voraussichtlich im Mai).
# Sa., 18.11., 12.30 Uhr: SG SC Kühlenfels II/SV Kirchenbirkig-Regenthal II - ASV Michelfeld II ->Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018.
# Sa., 18.11., 14.30 Uhr: SV Kirchenbirkig/Regenthal I - ASV Michelfeld I ->Abgesagt. Nachholtermin im Jahr 2018.

=> Mögliche Nachholspieltermine gemäß offiziellen Rahmenterminplan:  Sa./So., 25./26.11., So., 11.03., Di., 1.05., Pfingst-Sa., 19.05. und Fronleichnam Do., 31.05.. Zudem können an allen Wochentagen Spiele angesetzt werden. Das Osterwochenende (Sa., 31.03. und Mo., 2.04.) bleibt normalerweise spielfrei.

 

Vorverlegte ASV-Gastspiele zur Betzensteiner Kirwa

Michelfeld will auch auswärts punkten – gastgebender FCB ordentlich in die Saison gekommen

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld spielt in dieser Woche am fünften Spieltag nicht am Sonntag, sondern bereits am Donnerstagabend (zweite Mannschaft in der B-Klasse 4 beim Letzten FC Betzenstein II) und am Freitagabend. Die „Zweite“ fährt als Tabellenführer in die naheliegende Fränkische Schweiz, die „Erste“ reist aus mehreren Gründen mit einer besonderen Grundstimmung an.

Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund
FC Betzenstein – ASV Michelfeld (Freitag, 18.30 Uhr)
„Kreisklassen-Dino“ Betzenstein (seit 1988/89, 30. Saison ununterbrochen in Folge), der seit fünf Jahren gegen den Abstieg spielt, ist mit seinem neuen Trainer Norbert Hartmann (48, vom SV Kirchahorn, vorher beim TSC Pottenstein und SV Bieberbach) mit fünf Punkten aus vier Spielen und Rang neun gestartet. Offensivspieler Michael Sperber kann nach seiner Rotsperre (zwei Spiele) wieder eingesetzt werden.

Die ASV-Kicker (Dritter) haben nach der 4:2-Niederlage beim neuen Tabellenführer SV Gößweinstein mit Betzenstein und am nächsten Sonntag mit dem FC Wichsenstein zwei weitere kampfstarke Gegner auswärts vor der Brust, wobei entsprechende Tugenden von der ersten Sekunde an 90 Minuten lang gefragt sind. Hinter dem Einsatz von Kapitän Markus Schäffner (nach einem Foul in Gößweinstein in der 16. Minute verletzt ausgewechselt) steht ein Fragezeichen.

Auf Michelfelder Seite fehlen vom Stamm nur Lukas Knappik, Patrick Siegler (beide berufsbedingt verhindert) und Sven Lungershausen (Urlaub).

SR-Einteilung: Andreas Drummer (25 Jahre, Kreisliga-Referee, FC Leutenbach, Gruppe Fränkische Schweiz).

Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld I (Treffpunkt: Freitag, 17.30 Uhr in Betzenstein): S. Sattler - M. Lehner, M .Zerreis, M. Gsell, T. Kohl, S. Looshorn, J. Sanchez Torres, T. Hofmann, P. Gropp, D .Meier, F. Beyer, M. Schäffner, I. Caliskan, S. Schwendner, D. Akdemir.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# KK 3 Erl./Peg.: FC Betzenstein - ASV Michelfeld 2:0 (Sonntag, 30. April 2017).
# KK 3 Erl./Peg.: ASV Michelfeld – FC Betzenstein 3:1 (Samstag, 8. Oktober 2016).

Bilanz seit 2007 (Kreisliga-Abstieg des ASV Michelfeld):
Aus Michelfelder Sicht insgesamt 18 Spiele, 4 Siege, 2 Remis, 12 Niederlagen, 26:47 Tore, 14 Punkte.
Heimspiele 9, 3, 1, 5, 16:23, 10.
Auswärtsspiele 9, 1, 1, 7, 10:24, 4.

___________________________________________________________________________________

B-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund
FC Betzenstein II – ASV Michelfeld II (Donnerstag, 18.30 Uhr)
Vor dem Duell des punktlosen Tabellenletzten gegen den mit vier Siegen aus vier Spielen optimal gestarteten Oberpfälzern auf Rang eins sind die Rollen klar verteilt: Die Gastgeber treten als Außenseiter, aber mit einer gewissen Kirwa-Stimmung an und die Michelfelder wollen unter diesen Voraussetzungen bei einem Abendspiel nicht stolpern.

Die bisherigen Ergebnisse des Vorjahres-Zwölften FC Betzenstein II (1:2, 2:3, 0:4 und 1:4) lassen ein relativ torreiches Spiel vermuten, wobei die ASV-Reserve (bisher 11:1 Tore in vier Spielen) aber am liebsten mit einer sicheren Defensive einen ungefährdeten Sieg einfahren möchte.

SR-Einteilung: Diese ist bis Redaktionsschluss erfolgt, aber nicht namentlich bekannt.

Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld II (Treffpunkt: Donnerstag, 17 Uhr in Michelfeld und 17.30 Uhr in Betzenstein): M. Mlynek - D. Siegler, M. Sebald, B. Ziegler, F. Ziegler, S. Schwendner, C. Aron, J. Thumbeck, C. Lindner, T. Meisel, D. Akdemir, P. Poerschke, P. Gradl, A. Leissner, J. Born.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# B 4 Erl./Peg.: FC Betzenstein II – ASV Michelfeld II 0:4 (Sonntag, 30. April 2017).
# B 4 Erl./Peg.: ASV Michelfeld II – FC Betzenstein II 4:2 (Freitag, 7. Oktober 2016).

[Update mit Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt 2. Mannschaft: Do., 31.08., 13.30 Uhr. Update mit Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt 1. Mannschaft: Do., 31.08., 16.40 Uhr].

].

Zusätzliche Informationen