Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Herbstrunde 2019: Siehe bfv.de.

Erläuterung zur Beitragsanpassung ab dem Kalenderjahr 2020:
Die neue Staffelung der Vereins-Mitgliedsbeiträge und eine entsprechende Begründung hierfür steht als pdf-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken unter Downloads/Verein zur Verfügung [Stand: Montag, 15. Juli 2019, 22.45 Uhr]. Zudem ist der komplette Text in der Rubrik "Aktuelles" (auf der Startseite) mit der Überschrift "Vereins-Beitragsanpassung ab Kalenderjahr 2020" seit Dienstag, 16. Juli nachzulesen.
________________________________________________________

Seit Mittwoch, 8. Juli:
Gemäß Beschluss der Bayerischen Staatsregierung vom Dienstag, 7. Juli (Kabinetts-Sitzung mit anschließender Pressekonferenz) gilt folgendes: Fußball-Training (mit Körperkontakt) in Bayern ist zugelassen, sofern in festen Trainingsgruppen trainiert wird - siehe Update BFV-Leitfaden.

Seit Mittwoch, 29 .Juli:
Fußball-Freundschaftsspiele ("Trainingsspiele ohne Zuschauer") im Bundesland Bayern sind zugelassen. Dabei sind der BFV-Leitfaden und ein Hygienekonzept zu beachten.

 

 

 

 

 

ASV-Kicker greifen wieder an

Michelfeld (obl)
Nach 159 Tagen und somit über fünf Monaten „Corona-Spielpause“ (die letzte Test-Begegnung fand am 23. Februar gegen den Kreisligisten SC Kirchenthumbach statt) werden die Herrenfußballer des ASV Michelfeld wieder gegen einen Gegner antreten. Gemäß Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung sind Zuschauer bei Freundschaftsspielen nicht erlaubt und der Bayerische Fußball-Verband wird auf seiner Internetseite www.bfv.de am Freitag ein Hygienekonzept (unter anderem zum Thema Umkleidekabinen und Duschen) veröffentlichen.

Fußball-Vorbereitungsspiel (Herren)
Samstag, 1. August, 16 Uhr:
1. FC Neukirchen/zwischen Königstein und Sulzbach-Rosenberg – ASV Michelfeld
Die Gäste aus dem Auerbacher Stadtteil, die in der Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund Zweiter sind und noch 17 Punktspiele ab dem 6. September vor sich haben, sind seit dem 11. Mai (in Kleingruppen) beziehungsweise 8. Juni (Gruppentraining) und 8. Juli (Mannschaftstraining mit Körperkontakt) gut im Rhythmus. ASV-Spielertrainer Christian Ringler könnte am Samstag laut Spielordnung mehr als 14 Akteure einsetzen, um diesen Spielpraxis zu verschaffen.

Die Gastgeber (Siebter in der Kreisliga Süd Amberg/Weiden) werden vom 42-jährigen Thomas Ficarra als Spielertrainer gecoacht, der von 1997 bis 1999 beim ASV Michelfeld zu Kreisliga-Zeiten im Mittelfeld technisch versiert und torgefährlich agierte. Bester Torschütze in der noch laufenden Spielzeit der Neukirchener, die nur noch zehn Punktspiele in der Rest-Saison 2019/21 vor sich haben, ist der großgewachsene Mittelstürmer Maximilian Witzel (23) mit zwölf Treffern in 15 Spielen.

SR: Kai Thiele (Freihung, DJK Gebenbach, Gruppe Amberg).
Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld (Treffpunkt: Samstag, 14.30 Uhr, ASV-Sportheim): Sattler - M. Gsell, F. Ziegler, Lehner, Knappik, Bauer, Kohl, Hofmann, Bachmann, Meier, N. Metschl, Popp, Ringler.
Ein Vorspiel der Zweiten Mannschaften beider Vereine findet nicht statt.

[Update mit Aufgebot/Treffpunkt: Freitag, 31. Juli, 20.45 Uhr].
   2

Zusätzliche Informationen