Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Frühjahrsrunde 2019: Siehe bfv.de.

Erläuterung zur Beitragsanpassung ab dem Kalenderjahr 2020:
Die neue Staffelung der Vereins-Mitgliedsbeiträge und eine entsprechende Begründung hierfür steht als pdf-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken unter Downloads/Verein zur Verfügung [Stand: Montag, 15. Juli 2019, 22.45 Uhr]. Zudem ist der komplette Text in der Rubrik "Aktuelles" (auf der Startseite) mit der Überschrift "Vereins-Beitragsanpassung ab Kalenderjahr 2020" seit Dienstag, 16. Juli nachzulesen.

 

 

Derby-Treffen nach einigen Jahren

ASV in „Englischer Woche“ vor interessanten Spielen – einige personelle Ausfälle und Fragezeichen, aber auch Rückkehrer

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld darf mit seinen zwei Fußball-Herrenteams vier Tage nach den verlegten Spielen vom 11. Spieltag (am Donnerstag gegen Dormitz und SG Büg/Brand II) schon wieder ran – dieses Mal zeitgleich auswärts jeweils in Derbys. Die „Erste“ gastiert in einem traditionsreichen Duell am Buchauer Berg in Pegnitz und die „Zweite“ (Zehnter in der A-Klasse 4) spielt nur wenige Kilometer entfernt beim Letzten SV Bronn, der vom ehemaligen ASV-Spielertrainer Mehmed Sen (2008 bis 2010, inzwischen 43 Jahre) gecoacht wird.

Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund
10. Spieltag
Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr:
FC Pegnitz - ASV Michelfeld
Nach der Eroberung des ersten Tabellenplatzes (der Zweite SV Moggast hat ein Spiel und einen Punkt weniger) werden die Oberpfälzer beim spiel-, lauf- und kampfstarken Neunten durchaus über 90 Minuten gefordert sein. Vom Stamm fehlen Markus Schäffner, Thomas Hofmann, Lukas Knappik (alle drei verletzt) und Max Zerreis (Studium).

Die Gastgeber (letzte Saison als Aufsteiger Fünfter, nun bereits in der sechsten Saison von Peter Schramm trainiert) haben nach drei Auftaktniederlagen wieder in die Spur gefunden und seitdem 13 Zähler aus sechs Spielen gesammelt. Die geschlossen auftretenden FC-Kicker (beste Torschützen sind aktuell Daniel Stieg mit sechs und Kapitän Matthias Kuboth mit fünf Treffern) konnten in dieser Saison gegen vermeintliche Spitzenteams der Liga gut mithalten und auch schon fleißig punkten.

SR-Einteilung: Norbert Kretschmer (FC Thuisbrunn, Gruppe Fränkische Schweiz).

Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt ASV Michelfeld (Sonntag, 13.30 Uhr, Sportheim Michelfeld): Sattler – M. Gsell, Akdemir, N. Metschl, Schwendner, Bauer, Lehner, Kohl, Gropp, Bachmann, Meier, Friedl, Looshorn, Ringler.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# A-Klasse 4: FC Pegnitz – ASV Michelfeld 2:7 (Mittwoch, 7. Mai 2014).
# A-Klasse 4: ASV Michelfeld – FC Pegnitz 4:0 (Sonntag, 13. April 2014).
Der FC Pegnitz und der ASV Michelfeld spielten bis einschließlich der Saison 2006/2007 in der damaligen Kreisliga Pegnitzgrund und steigen gemeinsam in die Kreisklasse ab. Danach gab es nur noch wenige Spiele zwischen den beiden ersten Mannschaften.

______________________________________________________________________________

A-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund
10. Spieltag
Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr:
SV Bronn - ASV Michelfeld II
Die Gastgeber, die die letzte Saison als Sechster einen Platz und zwei Punkte vor der ASV-Reserve abschlossen, haben als Tabellenletzter erst drei Zähler aus bisher sechs ausgetragenen Spielen geholt. Mit den Routiniers Christian Oltean (40 Jahre, aktuell zwei Tore, letzte Saison 15 Einschüsse) und Mehmed Sen (40, neun, null) stehen immer noch zwei Akteure im Kader, die den Unterschied ausmachen können.

Bei Michelfeld II sind im Vergleich zum Donnerstag-Spiel gegen Büg/Brand II Benedikt Schindler, Robin Popp, Christof Lindner und Patrick Siegler für Andre Bachmann, Nicolas Bauer, Nico Metschl (alle drei in der „Ersten“) und A-Junior Simon Zerreis im Aufgebot. Im Tor wird dieses Mal Andreas Leissner für Marcel Mlynek stehen. Das Ziel muss lauten, mindestens einen Punkt aus Bronn mitzunehmen – egal in welcher personellen Besetzung, denn in der sehr ausgeglichenen Liga kann fast Jeder Jeden schlagen.

SR-Einteilung: Manfred Drummer (FC Leutenbach, Gruppe Fränkische Schweiz).

Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt ASV Michelfeld II (Sonntag, 13.30 Uhr, Sportheim Michelfeld): A. Leissner – Al. Trenz, Schindler, F. Ziegler, Popp, Thumbeck, Wöhrl, D. Siegler, L. Schleicher (?), C. Lindner, Meisel (?), P. Siegler, A. Beyer, F. Rieger.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# A-Klasse 4: SV Bronn – ASV Michelfeld II 0:2 (Sonntag, 2. Juni 2019).
# A-Klasse 4: ASV Michelfeld II – SV Bronn 1:3 (Sonntag, 21. Oktober 2018).
# B-Klasse 4: ASV Michelfeld II – SV Bronn 2:3 (Mittwoch, 6. April 2016).
# B-Klasse 4: SV Bronn - ASV Michelfeld II 5:1 (Sonntag, 23. August 2015).

________________________________________________________________________________________

Update mit Mannschaftsaufgebote und Treffpunkte ASV Michelfeld I/II: Samstag, 5. Oktober, 12 Uhr.

 

 

Zusätzliche Informationen