ASV-Akteure auswärts ambitioniert

  • Drucken

Michelfeld muss in Regenthal über 90 Minuten konzentriert agieren – SVK mit Außenbahn-Stürmer torgefährlich

Michelfeld (obl)
Nach einem gelungenen Saisonstart mit sechs Punkten für beide Fußball-Herrenteams steht für den ASV Michelfeld an diesem Wochenende „nur“ ein Auswärtsspiel in der Fränkischen Schweiz auf dem Programm, das allerdings fast schon traditionell nicht einfach wird. Die ASV-Reserve (A-Klasse 4) hat ihr Auswärtsspiel bei der SG SV Plech/SV Neuhaus-Rothenbruck II auf Donnerstag, 5. September, 18.30 Uhr mit Spielort Neuhaus (B-Platz mit Flutlicht) verlegt.

Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund
2. Spieltag
Sonntag, 18. August, 15 Uhr:
SV Kirchenbirkig/Regenthal - ASV Michelfeld
Die Gastgeber (letzte Saison Siebter, Saisonziel „einstelliger Tabellenplatz“) gewannen mit Spielertrainer Stefan Niebler (38, fünfte Saison) zum Auftakt mit 0:4 beim ASV Herpersdorf, wobei Torjäger Felix Grembler (2018/2019 mit 25 Einschüssen) drei Mal einnetzte.

Die Michelfelder haben nach dem ordentlichen 2:1-Heimsieg gegen den FC Betzenstein leistungsmäßig noch „Luft nach oben“, wobei mit Thomas Hofmann (aus dem Urlaub zurück) und Manuel Lehner (nach Verletzung am 26. Mai und Aufbautraining) zwei Alternativen wieder zur Verfügung stehen und das Team-Niveau erhöhen können. Vom Stamm fehlen im Vergleich zur Vorwoche Max Gsell (Rückenverletzung) und Nicolas Bauer (am Sonntag noch im Urlaub) sowie Thomas Kohl (im August noch pausierend wegen einer Patella-Sehnen-Verletzung im Toto-Pokal-Spiel gegen Gößweinstein am 14. Juli), Fabian Friedl (noch bis 21. August im Urlaub), Marco Wöhrl (Urlaub) und Robin Popp (Schiedsrichter-Einsatz).

SR-Einteilung: Alexander Maisel (SV Mistelgau, Gruppe Bayreuth). 58 Jahre, Kreisliga-Referee, Obmann der Gruppe Bayreuth.

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld (Treffpunkt: Sontag, 13.30 Uhr, ASV-Sportheim in Michelfeld): Sattler – Schwendner, Akdemir, Gropp, Schäffner, Looshorn, Meier, Knappik, M. Zerreis, Hofmann, Lehner, Schindler, Bachmann, F. Ziegler, Ringler, Mlynek (ETW).

Letzte Spiele gegeneinander:
# KK 3 Erl./Peg.: SV Kirchenbirkig/Regenthal - ASV Michelfeld 2:5 (Dienstag, 1. Mai 2018). Zuschauer: 150. ASV-Tore: Daniel Meier (drei), Manuel Lehner, Florian Beyer.
# KK 3 Erl./Peg.: ASV Michelfeld – SV Kirchenbirkig/Regenthal 1:0 (Sonntag, 20. August 2017).
# KK 3 Erl./Peg.: SV Kirchenbirkig/Regenthal - ASV Michelfeld 3:4 (Sonntag, 23. April 2017).
# (…)
# Relegationsspiel um den Aufstieg von der A-Klasse in die Kreisklasse: SV Kirchenbirkig/Regenthal – ASV Michelfeld  (Dienstag, 17. Juni 2014, 18.30 Uhr, beim FC Pegnitz) 1:2 n.V.. Zuschauer: 650. ASV-Tore: Jürgen Born, Patrick Siegler.
# (…)

Seit 2012/2013 (aus der Sicht des ASV Michelfeld): 9 Spiele, 7 Siege, 0 Unentschieden, 2 Niederlagen, 20:9 Tore.

____________________________________________________________________________________________

Update mit Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt ASV Michelfeld: Samstag, 17. August, 0.05 Uhr.