Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Frühjahrsrunde 2019: Siehe bfv.de.



 

 

Sonne, Siege, Siegerehrungen

Junge Fußballer kämpften an Michelfelder Sportplatzkirwa  auch gegen die heißen Temperaturen – ASV und einheimische SG Auerbach guter Gastgeber

Michelfeld (obl)
Am dritten und letzten Veranstaltungstag der Sportplatzkirwa 2019 des ASV Michelfeld fanden am Sonntag innerhalb von rund drei Stunden noch zwei Fußball-Junioren-Turniere statt. In der Sportanlage Langgräfe war auf dem A- und Kleinfeldplatz bei Temperaturen zwischen 25 und 33 Grad noch einiges geboten. Die Zuschauer fanden genügend schattige Flächen.

Aufgrund der erwarteten hochsommerlichen Temperaturen zwischen 30 und 36 Grad am Sonntagnachmittag wurden zwei Turniere bereits am Montagabend (wie bereits berichtet) aus verständlichen Gründen gecancelt. Die E-Junioren spielten nun bereits ab Sonntagvormittag bis 13 Uhr und das D-Junioren-Turnier, das von 14.30 bis 18 Uhr vorgesehen war,  wurde abgesagt.

Am Samstag und am Sonntag gingen nun immerhin drei Turniere mit insgesamt 19 Mannschaften aus der Region (Oberfranken, Mittelfranken und Oberpfalz) über die Bühne. Für das F-Junioren-Turnier am Samstag sagten der SC Eschenbach/Opf. und der SV Loderhof ab.  Im vergangenen „Rekord-Jahr“ wurden an zwei Tagen acht Turniere mit 56 Teams durchgeführt.

Bei den einzelnen Siegerehrungen erhielten jeweils die besten Torhüter (Torwarthandschuhe) und besten Spieler (ein Paar Schienbeinschoner), die von den teilnehmenden Teams gewählt wurden, Preise.  Jeder Spieler bei den E- und F-Junioren erhielt ein Duschgel und ein Haargel, bei den G-Junioren einen kleinen Pokal. Die siegreiche Mannschaft jeder Altersstufe nahm einen schönen goldenen Pokal in Empfang,  den man nachträglich noch mit den Namen des Turnier-Ersten gravieren kann.

Fleißige Organisatoren trotz Hitze
Die Jugendleiterin des ASV Michelfeld Kathrin Gsell bedankte sich bei jeder einzelnen Siegerehrung bei den zahlreichen Helfern vom Gastgeber-Verein (der als einer von zwei Stammvereinen wieder im Verbund mit der SG Auerbach die Turniere durchführte) für die Unterstützung – eingeteilte Schiedsrichter,  Turnierleitung und das Personal beim Essen- und Getränkeverkauf hatten wie die jungen Spieler einige Schweißperlen im Gesicht.

Die Endergebnisse von allen drei Turnieren am Samstag und Sonntag im Überblick:

Samstag:
10.15 bis 13 Uhr, A-Platz: F-Junioren-Turnier mit fünf Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“. Abschlusstabelle: 1. SC Kirchenthumbach 5:2 Tore, 9 Punkte; 2. SG Auerbach II 4:3, 7; 3. SG Auerbach I 2:3, 6; 4. SpVgg Weigendorf 2:6, 4; 5. TSV Pressath 6:5, 3.

Sonntag:
10 bis 13 Uhr, Kleinfeld-Platz: G-Junioren-Turnier mit sechs Teams im Modus „Jeder gegen Jeden“. Abschlusstabelle: 1. SC Kirchenthumbach 8:1 Tore, 11 Punkte; 2. TSV Velden 8:2, 11; 3. SG Auerbach II 9:6, 9; 4. SV Kirchenbirkig/Regenthal 11:6, 8; 5.  SG Auerbach I 6:9, 3; 6. TSV Königstein 5:23, 0.

10 bis 13 Uhr, A-Platz: E-Junioren-Turnier mit acht Teams. Gruppe A: 1. SG Velden 2:0 Tore, 5 Punkte; 2. FC Creuißen 1:0, 5; 3. SC Eschenbach/Opf. 2:4, 3; 4. SG Auerbach I 1:2, 2. Gruppe B: 1. SG Pegnitz 6:1, 7; 2. SG Trockau 3:3, 4; 3. SC Kirchenthumbach 2:3, 4; 4. SG Auerbach II 2:6, 1. Halbfinals: SG Velden – SG Trockau 2:0, FC Creußen – SG Pegnitz 1:0. Um Platz 7: SG Auerbach I – SG Auerbach II 3:2 n.N. (0:0). Um Platz 5: SC Kirchenthumbach – SC Eschenbach/Opf. 1:0. Um Platz 3: SG Pegnitz – SG Trockau 2:0. Um Platz 1: FC Creußen – SG Velden 2:1.

Wer Interesse an allen Einzelergebnissen der drei Turniere hat (die über einen Live-Ticker online zu verfolgen waren), kann mittels Handy mit einem Online-Link auf den Spielplan im Internet (asv-michelfeld.de und www.meinturnierplan.de) die Resultate erfahren.

Bilderimpressionen:

Am Samstag konnte sich der SC Kirchenthumbach beim F-Junioren-Turnier im Rahmen der Sportplatzkirwa des ASV Michelfeld den ersten Platz sichern.

Der 1. FC Creußen gewann am Sonntag das E-Junioren-Turnier in Michelfeld.

 

Nach der Siegerehrung des E-Junioren-Turniers mit acht Mannschaften an der Michelfelder Sportplatzkirwa 2019 waren alle Spieler zu einem gemeinsamen Gruppenfoto bereit.


Bei der jüngsten Altersstufe (U7) siegten die G-Junioren des SC Kirchenthumbach und jubelten nach der Siegerehrung schon fast wie die „Großen“.


[Fotos: Ralph Strobl].

 

 

Zusätzliche Informationen