Offizielle Auslosung vorverlegt

  • Drucken

Michelfeld (obl/ab)
Das 6. Wanderpokal-Pokal-Herrenturnier des ASV Michelfeld an der diesjährigen Sportplatzkirwa findet am Samstag, 29. Juni von 14.30 Uhr bis 20 Uhr statt. Der mit einer jungen Glücksfee geplante öffentliche Gruppenauslosungstermin Samstag, 8. Juni, 14.45 bis 15 Uhr am ASV-Sportgelände musste aus organisatorischen Gründen nun kurzfristig vorverlegt werden.

Der offizielle Auslosungsakt mit Marlene Gsell (die am Samstagnachmittag terminlich verhindert gewesen wäre) und Turnierleiter Andreas Beyer ging am Freitagabend am ASV-Sportheim über die Bühne. Die Ziehung wurde live auf der Facebook-Seite des ASV Michelfeld übertragen.



Hier die Gruppenauslosung im einzelnen:

Gruppe 1:
SC Kirchenthumbach (5. Kreisliga Nord Amberg/Weiden), TSV Königstein (12. Kreisliga Süd Amberg/Weiden) , ASV Michelfeld (16. Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund, Absteiger), SC Germania Amberg (14. Kreisliga Süd Amberg/Weiden, Absteiger).

Gruppe 2:
USC Bayreuth (10. Kreisliga 2 Bayreuth/ Kulmbach), 1. FC Schlicht (6. Kreisliga Süd Amberg/Weiden), SV 08 Auerbach (10. Kreisliga Süd Amberg/Weiden), SC Eschenbach/Opf. (5. Kreisklasse West Amberg/Weiden).

Spielzeit: Voraussichtlich alle Spiele wieder über ein Mal 25 Minuten.
Spielorte: A- und B-Platz in der Sportanlage Langgräfe.
Erstes Turnierspiel: 14.30 Uhr.
Modus: Jeder gegen Jeden in der Gruppenphase, dann Platzierungsspiele um Platz 7, 5, 3 und 1.
Finale: Voraussichtlich um 18.15 Uhr  (zeitliche Verzögerungen aufgrund der Spielzeit möglich).
Siegerehrung: 20 Uhr, am A-Platz.
Preise: Ein großer Wanderpokal und ein Spanferkel  für den Turniersieger (Titelverteidiger ist der ASV Michelfeld), die Mannschaften auf Platz zwei und drei erhalten Verzehrgutscheine für den Samstag-Abend an der ASV-Sportplatzkirwa.

Weitere Details sowie der Spielplan (pdf-Dokument zum Download auf der Vereins-Website www.asv-michelfeld.de) folgen in den nächsten Tagen.