Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Frühjahrsrunde 2019: Siehe bfv.de.



 

 

„Abstiegskampf-Classico“ am Wachtberg

Aufsteiger-Derby um drei wichtige Punkte – ein Unentschieden wie im Hinspiel hilft niemandem

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld will mit beiden Fußball-Herren-Teams am ersten April-Wochenende auswärts möglichst optimal punkten. Die „Erste“ (Tabellen-Schlusslicht) spielt am Sonntag erst um 16 Uhr beim Drittletzten. Im Vorspiel um 14 Uhr trifft der Neunte der A-Klasse 4 SG Oberes Pegnitztal II auf den Elften ASV Michelfeld II (Hinspiel 1:1).

Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund
22. Spieltag
Sonntag, 7. April, 16 Uhr, Spielort Velden:
SG Oberes Pegnitztal – ASV Michelfeld
Im ASV-Lager will man endlich mal wieder einen Punktspiel-Sieg feiern (der Letzte am 3. Oktober mit einem 1:3-Erfolg beim Dritten DJK Weingarts liegt über sechs Monate zurück) – in den vergangenen neun Spielen gab es nur drei Unentschieden, darunter zuletzt zwei beachtliche 0:0-Remis in Folge beim Ersten FC Ottensoos und gegen den Bezirksliga-Absteiger ASV Pegnitz. Der Abstand zum ersten sicheren Nichtabstiegsplatz zwölf beträgt bei noch zehn ausstehenden Spielen zehn Zähler und hinter dem Einsatz von Silas Looshorn (Rückenschmerzen) und Simon Schwendner (Trainingsrückstand) steht noch ein Fragezeichen.

Die Gastgeber haben in diesem Jahr nach dem Auftakt-1:1 gegen Pegnitz in den vergangenen zwei Wochen zwei Mal verloren (0:3 gegen den Mitabstiegskonkurrenten Uttenreuth und 1:0 beim Zweiten Neunhof) und haben noch zwei Punkte Vorsprung auf den ASV. Die Truppe um das Trainer-Duo Klemens Merkl/Uwe Scharrer (die noch bis Saisonende aktiv sind, eine Nachfolge-Regelung ist noch nicht bekannt), braucht wie die Michelfelder-Crew dringend einen Sieg, um die hinteren Ränge noch verlassen zu können.

SR-Einteilung: Johannes Gründel (1. FC Herzogenaurach), Bezirksliga-Referee und Lehrwart de Gruppe Forchheim. Assistent 1: Justin Pieger (DJK-FC Schlaifhausen). Assistent 2: Tugra Saygili (ATSV Forchheim).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld (Treffpunkt: Sonntag, 14.30 Uhr, Michelfeld, ASV-Sportheim): Sattler - Lehner, M. Gsell, Caliskan, Akdemir, F. Friedl, Knappik, Schäffner, Gropp, Meier, Kohl, Hofmann, Schwendner, F. Beyer.

Letztes Spiel gegeneinander:
# ASV Michelfeld – SG Oberes Pegnitztal 2:2 (Sonntag, 9. September 2018. Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund). Zuschauer: 120.
# ASV Michelfeld – SG Oberes Pegnitztal 0:5 (Mittwoch, 2. August 2017. Toto-Pokal Kreis Erlangen/Pegnitzgrund, 1. Runde). Zuschauer: 60.


A-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund
22. Spieltag
Sonntag, 7. April, 14 Uhr, Spielort Velden:
SG Oberes Pegnitztal II – ASV Michelfeld II
Die Gastgeber haben als Neunter fünf Punkte Vorsprung auf die ASV-Reserve (Elfter) und zehn Zähler mehr als die SG SC Kühlenfels II/SV Kirchenbirkig-Regenthal II (am Sonntag spielfrei) auf dem ersten Abstiegsplatz 13. Der Trend (drei hohe Niederlagen in drei Spielen 2019) spricht gegen die SG, der Derby-Charakter für ein Unentschieden (wie im Hinspiel) und die Heimstärke (sechs Siege und ein Remis in zehn Spielen) für Pegnitztal.

Der Michelfelder „Zweiten“ ist auswärts (dort schon acht Punkte) mindestens ein Unentschieden zuzutrauen, zumal vor zwei Wochen beim Vierten in Wolfsberg ein 2:2 gelang. Mit mehr Konzentration als zuletzt gegen den Ersten FC Thuisbrunn (2:6) und mit einigen Rückkehrern ins Aufgebot sollte dies möglich sein, um seinen Fünf-Punkte-Vorsprung auf die Abstiegszone idealerweise auszubauen.

SR-Einteilung: Reinhard Marschick (SV Kohlberg, Gruppe Weiden).

Voraussichtliches Mannschaftsaufgebot ASV Michelfeld II (Treffpunkt: Sonntag, 12.30 Uhr, Michelfeld, ASV-Sportheim): A. Leissner - D. Siegler, A. Beyer, L. Schleicher, P. Siegler, Lungershausen, Thumbeck, Wöhrl, F. Beyer, O. Schleicher, M. Trenz, Budek, Bachmann, Schindler.

Letzte Spiele gegeneinander:
# ASV Michelfeld II – SG Oberes Pegnitztal II 1:1 (Sonntag, 9. September 2018. A-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund). Zuschauer: 50.
# ASV Michelfeld II – SG Oberes Pegnitztal II 4:1 (Samstag, 14. Oktober 2017. Freundschafts-/Vorbereitungsspiel).

________________________________________________________________________________________________________

Update mit Mannschaftsaufgebote und Treffpunkte ASV Michelfeld I/II: Samstag, 6. April, 0.01 Uhr.

Zusätzliche Informationen