Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Frühjahrsrunde 2019: Siehe bfv.de.



 

 

Letzte Michelfelder „Generalprobe“

ASV-Fußballer mit kurzfristigen Testspiel – starker und ehrgeiziger Kreisklassist am Donnerstag zu Gast

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld (Letzter in der Kreisliga 2 Erlangen/Pegnitzgrund) hat nach dem Spielausfall am Sonntag beim Kreisklassisten ASC Boxdorf schnell reagiert und bereits am Sonntagabend ein weiteres Vorbereitungsspiel für diese Woche vereinbart.

Freundschaftsspiel

ASV Michelfeld – SG SF Ursulapoppenricht/DJK Gebenbach III (Donnerstag, 19 Uhr, voraussichtlich am B-Platz in der Sportanlage Langgräfe)
Nach bisher zwei Siegen und zwei Niederlagen in den Testspielen wollen sich die ASV-Kicker drei Tage vor dem ersten Punktspiel 2019 (am Sonntag um 15 Uhr gegen den Tabellenneunten TSC Pottenstein) noch mal einspielen, ehe am Freitagabend noch ein Abschlusstraining auf dem Programm steht. In dieser Woche werden wohl fast alle Spieler vom derzeitigen Stamm zur Verfügung stehen, so dass Spielertrainer Ilker Caliskan positiv gestimmt mit seinem Team das Ziel Klassenerhalt anpacken kann.

Die Gäste, aktuell Erster in der Kreisklasse Süd Amberg/Weiden (erstes Punktspiel in diesem Jahr am 31. März beim SV Kauerhof), bringen mit dem Spielertrainer-Duo Erdal Izmire und Cengiz Izmire (beide aus Auerbach stammend), Kapitän Remi Szewczyk sowie Thorsten Troche höherklassige Erfahrung mit. Nach dem Aufstieg von der A-Klasse in die Kreisklasse soll der „Unterbau“ des Bayernligisten DJK Gebenbach mittelfristig möglichst in der Bezirksliga spielen – wozu noch zwei weitere Aufstiege der SG notwendig sind.

SR: Dieter Brückner (TSV Velden, Gruppe Pegnitzgrund).
ASV Michelfeld (Treffpunkt: Donnerstag, 18 Uhr, ASV-Sportheim in Michelfeld): Sattler - Lehner, Schwendner, Caliskan, F. Friedl, Knappik, Looshorn, Schäffner, Hofmann, Gropp, Akdemir, M. Gsell, Wöhrl, Bachmann.

_______________________________________________________________

Update mit Treffpunkt und Mannschaftsaufgebot: Mittwoch, 13. März, 18 Uhr.

 

Zusätzliche Informationen