Abteilung Fußball, A- bis G-Junioren:
SG Auerbach (SV 08 Auerbach + ASV Michelfeld).
Siehe Facebook-Seite im Internet.
Spielpläne A-, B-, C-, D-, E- und F-Junioren in der Frühjahrsrunde 2019: Siehe bfv.de.



 

 

Zwei „Generalproben“ der ASV-Kicker

Michelfelder Fußballer testen noch mal vor dem Punktspielauftakt – „Zweite“ am Donnerstag, „Erste“ am Sonntag

Michelfeld (obl)
Der ASV Michelfeld (Kreisliga 2 und A-Klasse 4 Erlangen/Pegnitzgrund) befindet sich rund eineinhalb Wochen vor dem 19. Spieltag (am Sonntag, 17. März zu Hause gegen die SG TSC Pottenstein II/SV Kirchahorn II beziehungsweise TSC Pottenstein) im letzten Drittel der sechswöchigen Wintervorbereitungsphase. Beide Teams arbeiten derzeit am Feinschliff für die jeweils restlichen zwölf Spiele, damit am 8. Juni das Saisonziel Klassenerhalt doppelt gefeiert werden kann.

Freundschaftsspiele

ASV Michelfeld II – SV 08 Auerbach II (Donnerstag, 7. März, 18.30 Uhr, C-Platz an der Bundesstraße B 85)
Die ASV-Reserve hat seit vier Wochen (am 9. Februar 1:4-Heimniederlage gegen den Kreisklassisten SV Hiltpoltstein) kein Spiel absolviert und braucht deshalb dringend Wettkampfpraxis. Die Gäste aus dem Stadtgebiet mit Trainer Andreas Trenz (Fünfter in der A-Klasse Süd Amberg/Weiden, erstes Punktspiel 2019 erst am 31. März gegen den SV Schmidmühlen II) haben in diesem Jahr bereits zwei Testspiele erfolgreich ausgetragen – 2:1 gegen den Kreisklassisten SV Kulmain II und 1:1 gegen den FC Pegnitz.

SR: Mustafa Sapkaya (SV Hohenstadt, Gruppe Pegnitzgrund).
ASV Michelfeld II (Treffpunkt: Donnerstag, 17.30 Uhr, Michelfeld): A. Leissner – C. Lindner, Budek, B. Ziegler, A. Beyer, A. Schleicher, D. Siegler, Wöhrl, Popp, L. Schleicher, P. Poerschke, Trips, Bachmann, M. Trenz, Mlynek (ETW).


ASC Boxdorf – ASV Michelfeld (Sonntag, 15 Uhr, Am Weiher 28 in 90427 Nürnberg)
Die Gastgeber aus der Kreisklasse 4 Nürnberg/Frankenhöhe (dort Achter als Kreisliga-Absteiger) werden vom 31-jährigen Alexander Eberlein nun schon in der vierten Saison als Spielertrainer gecoacht. Der gebürtige Fürther und U18- bis U20-Nationalspieler war beim TSV 1860 München (2003 bis 2008), SV Sandhausen (Januar 2009 bis Juni 2010) und Wacker Burghausen (2010 bis 2014) im Bereich 1. bis 3. Liga aktiv, danach 2014/2015 beim Landesligisten TSV Buch Nürnberg.

Für die ASV-Kicker ist es nach zwei Siegen und zwei Niederlagen das abschließend fünfte Vorbereitungsspiel auf die am kommenden Sonntag beginnende Restsaison. In den vergangenen fünf Wochen hat sich bereits ein etwas verändertes Stammpersonal mit einigen guten Alternativen herauskristallisiert. Für diesen Sonntag sind zur „Generalprobe“ 17 Spieler aufgeboten. Vom Stamm fehlen Torhüter Stefan Sattler (diese Woche noch im Urlaub), Paul Gropp und Thomas Hofmann.

SR: Serkan Demir (SpVgg Zabo Eintracht Nürnberg, Gruppe Nürnberg). ASV Michelfeld (Treffpunkt: Sonntag, 13 Uhr, Michelfeld): A. Leissner – Looshorn, Schäffner, Schwendner, Kohl, Lehner, Friedl, Knappik, Meier, Caliskan, Akdemir, P. Siegler, Wöhrl, L. Schleicher, M. Gsell, F. Beyer, Mlynek (ETW).

_______________________________________________________________________________________________________________________

Update mit SR-Einteilung, Treffpunkt und Manschaftsaufgebot ASV Michelfeld I (für das Spiel am Sonntag, 10. März, 15 Uhr): Samstag, 9. März, 13 Uhr.

 

Zusätzliche Informationen