„Heiß“ auf ersten Wintertest

Kreisklassist Michelfeld empfängt Kreisligisten Pottenstein – erstes Spiel seit drei Monaten – Anstoßzeit verlegt

Michelfeld (obl)
Am 5. November fand das letzte Punktspiel der ASV-Kicker statt (0:7-Sieg in Eschenau) und am Freitag, 2. Februar (zwei Tage vor dem Spiel) wurde das erste Outdoor-Training auf dem C-Platz durchgeführt. Die Gäste aus der Fränkischen Schweiz waren zuletzt am 12. November bei der 5:2-Niederlage in Schnaittach im Einsatz.

Freundschaftsspiel
ASV Michelfeld – TSC Pottenstein (Sonntag, 16 Uhr, C-Platz an B 85)
Die Gastgeber wollen nach der langen Winterpause gleich Anfang Februar Spielpraxis sammeln und haben deshalb das erste Testspiel 2018 – Regen, Schnee und Bodenverhältnisse zum Trotz – auf ihrem Trainingsplatz angesetzt, wo es auch Flutlicht gibt. Die Begegnung wird nach Absprache mit dem Gegner Anfang dieser Woche nicht um 14 Uhr, sondern erst um 16 Uhr angepfiffen.

Bei der Heimelf (Zweiter in der Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund) wird Spielertrainer Ilker Caliskan voraussichtlich alle verfügbaren Kicker vom Stamm der ersten Mannschaft (19 Spieler) zum Einsatz bringen – einzig Jose Sanchez Torres (er fehlt berufsbedingt noch bis Ende Februar) ist sicher nicht dabei.

Für die Felsenstädter (aktuell auf Abstiegsplatz 14 in der Kreisliga, letzte Saison nach dem Aufstieg noch Neunter) ist der erste Auftritt im neuen Jahr auch ein Formcheck, wobei Trainer Thomas Spethling auf die Rückkehr einiger langzeitverletzter Akteure (Hannes Dippold, Phillip Wolf und Tobias Brütting) hofft.

SR-Einteilung: Phillip Ebner (SpVgg Sittenbachtal, Gruppe Pegnitzgrund), 24 Jahre, Kreisklassen-Referee.

Mannschaftsaufgebot (Treffpunkt: Sonntag, 15 Uhr, ASV-Sportheim in dcer Langgräfe): Alle Spieler, die am Freitag, 2. Februar beim Trainingsauftakt nach der Winterpause trainiert haben.

Letzte Ergebnisse gegeneinander:
# KK 3 Erl./Peg.: ASV Michelfeld – TSC Pottenstein 0:1 (Mittwoch, 20. April 2016).
# KK 3 Erl./Peg.: TSC Pottenstein - ASV Michelfeld 2:0 (Sonntag, 23. August 2015).

Seit 2012/2013 (aus der Sicht des ASV Michelfeld): 6 Spiele, 2 Siege, 0 Unentschieden, 4 Niederlagen, 5:9 Tore.

[Update mit News zum Thema Mannschaftsaufgebot und Treffpunkt: Samstag, 3. Februar, 14.30 Uhr]

 

Zusätzliche Informationen