Wieder abwechslungsreiches sportliches Angebot

ASV bietet sechs Fitness-Kurse an – Start am 8. Januar mit zwei Übungsleiterinnen

Michelfeld (obl)
Zweimal im Jahr (Winter/Frühjahr und Herbst) führt die Abteilung Aerobic/Gymnastik und Turnen (ab 1. Januar mit der neuen Bezeichnung „Fitness und Gesundheit“) des ASV Michelfeld einige moderne Kurse zur körperlichen Ertüchtigung durch. Interessierte können sich jetzt noch Ende Dezember bis Anfang Januar anmelden – bei fachkundigen Trainerinnen aus dem eigenen Verein.

Ingrid Leisner und Kerstin Seeser werden die seit einigen Jahren gut besuchten Übungsstunden leiten. Die weiteren ASV-Trainerinnen Magdalena Weber, Gabi Trenz und Bianca Fuchs pausieren derzeit. Alle Angebote finden im Pfarrzentrum St. Otto in Michelfeld statt. Der Eingang befindet sich In den Striemen 17 (Adresse des Katholischen Kindergartens St. Otto) auf der rechten Seite des Gebäudes nach den Treppen unten links.

Nähere Informationen und Anmeldung bei den jeweiligen Übungsleiterinnen:
Kerstin Seeser, Telefon 09643/205431 (Kinderturnen).
Ingrid Leisner, Telefon 09643/4466 (Ganzkörperkräftigung, Step, Functional-Training).

Das Kursprogramm Winter/Frühjahr 2018 im Überblick:

Ab Montag, 8. Januar, 18 bis 19 Uhr. Ab Mittwoch, 10. Januar, 18 bis 19 Uhr. Ab Donnerstag, 18. Januar, 18 bis 19 Uhr:
Ganzkörperkräftigung - sanft und effektiv.
Das präventive Gesundheitssportprogramm ist ein Konzept zur Gesundheitsförderung. Durch den Einsatz funktioneller Gymnastik, teils mit Handgeräten, wird der Körper gekräftigt, gedehnt und stabilisiert. Der Kurs ist ausgerichtet für gesunde Erwachsene (Neu-/Wiedereinsteiger), die vordergründig an der Schulung einer rückengerechten Haltung und Bewegung interessiert sind. Zertifizierter Kurs. Die Kursgebühr kann bei der Krankenkasse eingereicht werden!

Ab Dienstag, 9. Januar, 16 bis 17 Uhr (wöchentlich, Ferien ausgenommen):
Kinderturnen (für Kinder ab 3 bis 5 Jahre).
Das vielseitige Spielen, Bewegen und Fertigkeitslernen an und mit Geräten bietet den Kindern die Bewegungs- und Erfahrungsräume, die sie für eine gesunde Entwicklung benötigen.

Ab Mittwoch, 10. Januar, 19 bis 20 Uhr:
Step-Aerobic.
Nach dem Aufwärmen folgen ein Herz-Kreislauf-Training rund um das Step-Brett mit einfachen und auch anspruchsvollen Schrittkombinationen zu flotter Musik. Ein Muskel-Workout mit verschiedenen Handgeräten, wie z. B. Hanteln, Terrabänder, Rubberbänder, Tubes, usw. ist ebenso Bestandteil des Kurses, wie Intervall-Training mit dem Step-Brett. Ein Stretching der beanspruchten Muskulatur rundet die Stunde ab.

Ab Donnerstag, 18. Januar, 19 bis 20 Uhr:
Functional-Training.
Abwechslungsreiches und motivierendes Ganzkörper-Training, bei welchem Intervalltraining (Tabata, Hiit Up, …), Functional-Flows tlw. mit Handgeräte eingesetzt werden. Funktionelles Training beinhaltet Bewegungen, die spezifisch sind in Koordination und Mechanik, ebenso wird das Herz-Kreislauf-System trainiert.

___________________________________________________________

Der komplette Kursplan Winter/Frühjahr 2018 steht als pdf-Dokument unter Downloads" (Bereich Aerobic) zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.

 

Zusätzliche Informationen