Die drei Sonntag-Landkreismeister 2019

Auerbach (obl)
Am zweiten Turniertag der Hallenfußball-Landkreismeisterschaft Amberg/Sulzbach der Junioren in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach kamen an Sonntag die Sieger in drei Altersstufen – wie am Vortag –  von drei verschiedenen Klubs.  Im einheimischen Lager gab es strahlende Gesichter. Es wurde von 9 bis 21.03 Uhr gespielt. Die letzte Siegerehrung inklusive Fototermin endete um 21.20 Uhr.

Hier die wichtigsten Ergebnisse in Kurzform:

C-Junioren (U15):
1.  SG Illschwang/Schwend (3:2 im Finale), 2. SG Ensdorf,  3. SG Auerbach, 8. SG Rosenberg.

F-Junioren (U9):
1. TSV Königstein 10:2 Tore, 12 Punkte; 6. SG Auerbach 5:14, 3.

A-Junioren (U19):
1. SG Auerbach 26:4 Tore, 18 Punkte; 2. SG Hahnbach 13:7, 15; 7. DJK Ensdorf 7:17, 1.

Eine ausführliche Berichterstattung (Texte und Fotos) zum  Samstag und zum Sonntag ist in den drei hiesigen Tageszeitungen zu lesen und zu sehen.

Zudem war am Sonntag beim A-Junioren-Turnier ein Video-Reporter des regionalen TV-Senders Oberpfalz TV-Nord  in der Halle und wird voraussichtlich am Montag, 14. Januar um 18.30 Uhr in der Sportsendung „Rückpass“ über das Turnier berichten.

Ergebnisdienst Samstag Landkreismeisterschaft 2019

Auerbach (obl)
Am ersten Turniertag der Hallenfußball-Landkreismeisterschaft Amberg/Sulzbach der Junioren in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach kamen an Samstag die Sieger in drei Altersstufen von drei verschiedenen Klubs.  Es wurde von 9 bis 21.15 Uhr gespielt. Die letzte Siegerehrung inklusive Fototermin endete um 21.25 Uhr.

Hier die wichtigsten Ergebnisse in Kurzform:

D-Junioren (U13):
1. SG Hahnbach 12:4 Tore, 15 Punkte; 2. SG Auerbach 8:2, 13; 7. SG Ebermannsdorf/Ensdorf 7:14, 4.

E-Junioren (U11):
1.  FC Edelsfeld (3:2 n.N.), 2. SG Hahnbach,  3. SG Auerbach E2; 5. SG Auerbach E3; 6. SG Auerbach E1; 8. SV Michaelpoppenricht.

B-Junioren (U17):
1. JFG Obere Vils 21:1 Tore, 18 Punkte; 2. SG Auerbach 11:7, 13; 7. FC Edelsfeld 3:12, 2.

Eine Kurz-Berichterstattung zum zweiten Turniertag (Sonntag) folgt am Sonntagabend wenige Minuten nach der Siegerehrung.

Eine ausführliche Berichterstattung (Texte und Fotos) zum  Samstag und zum Sonntag ist in den drei hiesigen Tageszeitungen zu lesen und zu sehen.

Zusätzliche Informationen